unterwegs

Brünnstein

Von der Rosengasse auf den Brünnstein

rosengasse, brünnstein

  1. Wenige Minuten nach der Rosengasse (Blid a im Rückblick) verlässt der Wanderer die asphaltierte Straße und kommt an einer kleinen Kapelle vorbei.


  2. Etwa 10 Minuten nach der Rosengasse kommt man an eine Abzweigung, an der man sich links hält und über die Brücke ein Bächlein quert. Aus einer etwas anderen Perspektive sieht man den Weg nun aufwärts zum Wald hinstreben.


  3. Nachdem man eine Viertelstunde lang durch einen ziemlich dunklen Wald hindurch recht beachtlich an Höhe gewonnen hat, geht es anschließend etwa ebenso lange viel freundlicher und auch flacher über offenes Gelände, um anschließend wieder ein gutes Viertelstündchen einen (diesmal aber viel lichteren) Wald zu durchwandern.


  4. Den Brünnstein schon im Auge geht es nun ein gutes Stück abwärts in Richtung Himmelmoos Alm. Wären die Wolken nicht so stark aufgezogen, dann hätte man jetzt einen schönen Blick auf das Kaisergebirge. Aber eigentlich wollen wir ja auf den Brünnstein.


  5. Vorbei an einem Brunnen, der uns gnädig sein kühles Nass anbietet, kommen wir dem Brünnsteingipfel rasch näher.Schon grüßt uns vom Gipfel herab die weithin sichtbare Kapelle. Vom Parkplatz an der Rosengasse aus sind wir nun etwa eineinhalb Stunden unterwegs.


  6. So harmlos die Wanderung bis kurz unterhalb des Gipfels auch gewesen sein mag, auf den letzten Metern sind gute Trittsicherheit und weitgehende Schwindelfreiheit angesagt.


  7. Der Gipfel des Brünnsteins ist felsig und langgezogen. Am schmaleren nordwestlichen Teil finden wir das metallene Gipfelkreuz und auf dem südöstlichen Teil die kleine Kapelle.


  8. Zwischen den recht tief dahinziehenden Wolken hindurch können wir in westlicher Richtung den nicht allzuweit entfernten Großen Traithen und etwas weiter nördlich den Wendelstein ausmachen. Am Ende dieser Beschreibung sollten wir allerdings nicht den Hinweis auf den Dr. Julius-Mayr-Weg als Aufstiegsvariante zum Brünnstein vergessen.


  9. GPS-Karte


  10. Höhenprofil